Informationen zu Ländern und Versandkosten

Die Lieferung nach Deutschland erfolgt grundsätzlich kostenlos. Die Angabe der Artikelpreise für Deutschland ist inkl. MwSt und inkl. Versandkosten. Es ist lediglich in bestimmten Fällen eine Nachnahmegebühr zu zahlen.
Die Nachnahmegebühr beträgt 5,99 Euro inkl. gesetzl. MwSt pro Paket + Übermittlungsentgelt von 2 Euro inkl. gesetzl. MwSt pro Paket, die vom Mitarbeiter des Logistikunternehmens direkt beim Kunden erhoben wird. Die Zahlart Nachnahme ist leider nur beim Versand innerhalb Deutschlands möglich.
Bei jedem Artikel wird Ihnen unter dem Preis der Link "Versandkosten und Preise für andere Länder hier" angezeigt. Klicken Sie auf diesen Link und erfahren Sie so, in welche Länder geliefert wird und wie viel der Versand in das jeweilige Land kostet.

Hinweise zum Inselversand

Wir versenden generell nicht an Adressen auf Inseln. Inseln können wir leider nicht beliefern.

Keine Packstation

Wir versenden nicht an Packstationen.

Keine Selbstabholung

Eine Selbstabholung der Ware durch den Käufer ist nicht möglich.

Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer

Bei Lieferung in das außereuropäische Ausland oder in Nicht-EU-Länder können zusätzliche landesspezifische Einfuhrzölle, ggf. Verzollungsgebühren, Verzollungsdienstleistungsgebühren sowie ggf. Einfuhrumsatzsteuern anfallen. Die Höhe der Gebühren hängt vom jeweiligen Lieferland ab.
Bitte erfragen Sie diese Informationen bei Ihrem Zollamt vor Ort. Diese Gebühren sind von Ihnen zu tragen. Für Kroatien, Norwegen und die Schweiz werden Zölle und Steuern bei Übergabe der Pakete durch die Post kassiert.
0,005,000